Rekt

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 | 55 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Rekt?

Rekt ist eine abgekürzte Form des englischen Wortes „Wrecked“, was übersetzt so viel wie „Zerstört“ bedeutet.

In den meisten Fällen liest man „Get rekt“ oder nur „Rekt“ und je nach Kontext sind damit zwei verschiedene Sachen gemeint.

In der Onlinesprache bzw. in der des Gamings wird es als eine Art Drohung in Online-Multiplayer-Player-Spielen, wie League of Legends oder Counter Strike, verwendet; damit wird ein Angriff angekündigt, bei dem der Gegner keine Chance hat.

Darüber hinaus hat es aber auch außerhalb der Gaming-Welt eine Bedeutung. Im Alltag wird „Get rekt“ auch gerne unter Freunden geschrieben, jedoch heißt es in dem Fall, dass man sich regelrecht abschießen gehen möchte, also eine wilde Partynacht ankündigt.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Das ursprüngliche Wort „Wreck“ stammt aus dem 15. Jahrhundert, die Abkürzung und Phrase gibt es jedoch erst seit 2011.

Damals wurde jedenfalls der erste Beitrag zu „Rekt“ auf Urban Dictionary veröffentlicht, welches das bis dahin gängige „Owned“ ablöste, welches dieselbe Bedeutung im Gaming-Bereich hatte.

Verbreitung des Begriffes

In den meisten Fällen findet man „Rekt“ in entsprechenden Online-Spielen, in denen die Spieler – sowohl Feinde als auch Mitstreiter – in Chats miteinander kommunizieren.

Die Version mit dem Alkohol und dem Feiern ist dagegen eher in privaten Chats oder sozialen Medien zu lesen.

Darüber hinaus existieren aber auch unzählige Videos auf YouTube, in denen Menschen verbal ausfällig werden, körperliche Auseinandersetzungen anzetteln oder sonst auf eine Art eskalieren und dabei andere im übertragenen Sinne zerstören.

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang