Relationship Goals

Letzte Aktualisierung am 06.10.2020 | 98 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Relationship Goals?
Erfolgreich streamen

Relationship Goals bezeichnet den Wunsch Dritter eine Beziehung zu haben, wie es bestimmte Paare vorzeigen.

Übersetzt wird es im Deutschen mit „Beziehungsziele“.

In diesem Kontext werden meist prominente Paare bewundert, die eine ausgeglichene, harmonische und erstrebenswerte Beziehung haben – gespielt oder nicht ist dabei irrelevant.

Im Netz hat sich die Angewohnheit verbreitet, Auszüge aus Interviews, Paarbilder oder dergleichen mit dem Hashtag #relationshipgoals zu kommentieren.

Meist ist davor noch ein Satz hinzugefügt, der den konkreten Wunsch äußert, ähnliches ebenso zu erfahren.

Dabei muss es sich nicht gleich um die gesamte Vorzeige-Beziehung handeln, sondern es können auch nur einzelne Elemente sein, die wünschenswert sind.

Beispiele sind die Art des Verliebtseins, einen fürsorglichen Mann zu haben oder viel Romantik.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Entsprechend der Tatsache, dass das Streben nach glücklichen und erfolgreichen Beziehungen, wie sie andere haben, schon ein sehr altes Phänomen ist, gibt es auch keinen genauen Entstehungszeitpunkt für den Begriff „Relationship Goals“.

Durch das Internet hat sich dieser lediglich weiter ausgebreitet und ist durch den dazugehörigen Hashtag populär geworden.

Die erste passende Erwähnung auf Urban Dictionary ist auf den 9. November 2015 datiert.

Erste Erwähnungen von „Relationship Goals“ fanden sich laut Google Trends im Netz jedoch bereits seit Anfang 2014.

Verbreitung des Begriffes

Neben der Hashtag-Population des Ausdruckes beschäftigen sich auch zahlreiche YouTuber damit, die sich zur Aufgabe gemacht haben, anderen bei ihren Beziehungen zu helfen.

Ansonsten haben die Menschen schlichtweg ein Faible dafür, fremde Beziehungen anzuhimmeln und sich zu wünschen dasselbe zu haben.

Erfolgreich streamen

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang