Ricardo Milos

Letzte Aktualisierung am 28.06.2019 | 46 Aufrufe | Fehler melden

#Bedeutung | #Ursprung | #Verbreitung

Bedeutung

Ricardo Milos ist ein brasilianisches Model für Erwachsenenunterhaltung.

Bekannt wurde er durch ein Video, in welchem er erotisch tanzend zu sehen ist.

Sein Tanz inspirierte die Entstehung vieler Animations-Videos auf der japanischen Seite „Nico Nico Douga“ (NND).

Anschließend erreichte es weitere Bekanntheit durch seine Verwendung in vielen hochgeladenen Videos der Trend-App „TikTok“.

Best Gachi Ricardo

Öffentliches Interesse

Ursprung

Das Original des Erotik-Tanz-Videos wurde auf einer Schwulenporno-Seite namens „Jock Butt“ hochgeladen.

Es erlangte schnell Bekanntheit. Der charismatische Brasilianer war zu sehen, wie er ein rotes Bandana und Unterwäsche in US-Flaggen Look tragend erotisch tanzte.

Viele Gachimuchi-Fans (Gachimuchi ist mit „Macho“ übersetzbar) fanden Gefallen an seinem Tanz und verholfen dem Meme zu weiterer Bekanntheit.

Hierbei ist anzumerken, dass Ricardo Milos selbst laut eigenen Aussagen am 9. April durch das Meme keinerlei Vorzüge hatte oder es als positiv verstand.

Er bat die Community um die Unterlassung der Verbreitung und drohte mit rechtlichen Konsequenzen.

Milos ist laut eigenen Angaben damit beschäftigt seinen 13-jährigen Sohn aufzuziehen.

Verbreitung

Häufig verbreitet ist das Meme beziehungsweise das sympathische Gesicht auf Gachimuchi-Seiten, TikTok und mittlerweile auch auf Twitch.

Am 11. Dezember 2018 erhielt es sein eigenes Emote mit dem Namen „ricardoFlick“, das über die inoffizielle Erweiterung FrankerFaceZ verwendbar ist.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Stimme für das Emote des Jahres 2019

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt