Ride or Die

Letzte Aktualisierung am 10.07.2019 | 18 Aufrufe | Fehler melden

#Bedeutung | #Ursprung | #Verbreitung

Bedeutung

Ride or Die ist ein Begriff, der sich auf die grenzenlose Loyalität für einen anderen Menschen bezieht.

War es vormals ein Ausdruck aus der Biker-Szene, steht er heute für Liebespaare, Freundschaften oder andere enge Partnerschaften. Damals wie heute ist „Ride or Die“ der Inbegriff von Vertrauen.

Oftmals ist auch von „Ride-or-die chick“ die Rede. Dies sind Frauen, welche ohne Wenn und Aber hinter ihrem Freund oder Mann stehen, wohl wissend, dass dieser ein gefährliches und möglicherweise kriminelles Leben führt.

Eine berühmte Vorlage dafür ist Bonnie, welche als Teil des berüchtigtsten Gangsterpärchen stets hinter Clydes Machenschaften stand und mit ihm wortwörtlich starb.

Darüber hinaus gibt es auch die Variante „Ride or Die Dude“, was die männliche Version darstellt.

Da sich das Bild hinter der Einstellung jedoch in erster Linie der männlichen Vorstellung für eine Partnerin entspricht, hört und liest man diese Bezeichnung eher selten.

It's in the blood – ride or die!

Öffentliches Interesse

Ursprung

Auch wenn der Ursprung durchaus auf Bonnie und Clyde sowie auf die Biker-Sprache zurückzuführen ist, gewann der Begriff erst in den 1990er Jahre an Popularität.

Die damalige Hip-Hop- und Rap-Kultur entwickelte durch viele Songs und Künstler fortan ein neues urbanes Bild des Gangster-Paares, sodass sich viele Frauen damit identifizieren konnten.

Dadurch verbreitete sich der Begriff in kurzer Zeit. Besonders Musiker wie Jay-Z, Baby Gangsta oder The Lox prägten den Ausdruck und brachten ihn in den Mainstream.

Vor allem in der Entstehungszeit waren „Ride-or-Die-Chicks“ der Kritik ausgesetzt, da die meist afroamerikanischen Frauen wohl allgemein einen schädlichen und sexistischen Stereotypen verkörperten.

Verbreitung

Neben der Beliebtheit die Bezeichnung für Liedtexte zu verwenden, entwickelte sich „Ride or Die“ zur allgegenwärtigen Begrifflichkeit für eine enge und loyale Bindung, sei es zu einem Familienmitglied, einen Partner oder einer Berühmtheit.

Oftmals wird es auch als Phrase benutzt, wenn man Misstrauen gegenüber einer anderen Person hegt. Der Begriff ist heute vor allem in der Sprache junger Menschen zu Hause.

Der Internet-Blog „The Ride or Die Project“ beschäftigt sich ausschließlich mit der Geschichte der Frauen, die nach der „Ride-or-Die“-Philosophie leben.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt