Russenhocke

Letzte Aktualisierung am 04.10.2020 | 410 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Russenhocke?
Erfolgreich streamen

Russenhocke: Bedeutung, Ursprung und Verbreitung

Da in Deutschland mehrere Millionen Menschen mit russischen Wurzeln leben, nehmen auch Begriffe mit Bezug auf sie in der Jugend- und Onlinesprache Einfluss.

Mit dazu gehören Russenhocke oder auch Holzrusse.

Bei ersterem handelt es sich um die stereotypische Hocke, die Russen einnehmen, wenn sie sich zum Sonnenblumenkerne essen oder Wodka trinken treffen.

Eine genaue Beschreibung unterlassen wir an dieser Stelle und verweisen auf das Bild unter diesem Text.

Natürlich handelt es sich dabei um ein Klischee, wobei einem Klischee auch oftmals ein Fünkchen Wahrheit zugrunde liegt.

In diesem Fall bezieht sich die „Russenhocke“ auf die in Russland lebende Unterschicht.

Oftmals in Lederjacke, Trainingsanzug und Loafers gekleidet, verbringen sie ihre Freizeit damit, sich mit Freunden zu treffen.

Dabei hocken sie in der typischen Position und gehen nicht selten kriminellen Aktivitäten nach.

Da der Anteil Mitmenschen in Deutschland groß ist, der russische Wurzeln hat, sind einige Gepflogenheiten eben auch hier angekommen.

Es brauchte dann nicht mehr lange, bis ein Name dafür gefunden war.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Viola (@violagrabowski) am

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Entstanden ist die „Russenhocke“ noch zu Zeiten der Sowjetunion.

Unter kriminellen Jugendlichen, auch Gopnik genannt, war und ist die Haltung selbstverständlich.

In Deutschland hat der Online-Hype um die „Russenhocke“ circa 2010 begonnen.

Seitdem ist die Bezeichnung fester Bestandteil in der Online- und Jugendsprache.

Verbreitung des Begriffes

Auch wenn der Ursprung der „Russenhocke“ im kriminellen Milieu Russlands bzw. der Sowjetunion entstand, wird es in Deutschland kaum damit verbunden.

Vielmehr ist es ein Klischee, das gerne auf die Schippe genommen wird.

In Form von Memes, lustigen Videos und Beiträgen in den sozialen Medien ist die Haltung mehr als populär in Deutschland, aber auch in Österreich und der Schweiz.

Erfolgreich streamen

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang