Sans

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 | 14 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Sans ist eine der nicht spielbaren Hauptfiguren im Computerspiel Undertale.

Es handelt sich um ein kleines Skelett im Pixel-Art, das permanent grinst.

Charakterlich wird es eher als faul und Witzbold dargestellt, wobei er auch ernsthafte Momente innerhalb des Spiels hat.

Sans

Öffentliches Interesse

Ursprung

Erstmalig taucht „Sans“ bereits 2013 als Bonus in der Demo von Undertale auf.

Im fertigen Spiel, welches 2015 released wurde, übernimmt er dann eine der Hauptfiguren.

Je nachdem wie der Spieler in diesem Rollenspiel agiert, hat er entweder einen Hilfscharakter, kann aber auch als finaler Boss erscheinen, der bekämpft werden muss.

Sein Charakter wurde nach der berühmten Schriftart Comic Sans MS benannt, in der auch die Dialoge mit ihm im Spiel verfasst sind.

Verbreitung

Aus dem Charakter haben sich nach der Veröffentlichung des Spiels einige Memes in der Netzkultur entwickelt.

Typisch ist dabei, dass „Sans“ in diverse Videospielsequenzen, aber auch in Filmszenen oder Serien geschnitten wird.

Oft wird dabei auch die Melodie des Songs „Megalovania“ aus dem Spiel verwendet.

Der YouTuber PewDiePie hat das Spiel, neben anderen bekannten Influencern in der Gaming Szene, vor seinen Zuschauern gespielt und das Gameplay auf seinem Kanal hochgeladen.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Stimme für das Emote des Jahres 2019

Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt