Schnünf

Letzte Aktualisierung am 07.06.2020 | 1.819 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Schnünf?

Die Bezeichnung „Schnünf“ steht im Verdacht das fünfte Wort in der deutschen Sprache zu sein, das auf „-nf“ endet.

Es bezeichnet das Schutzpapier in einer Zigarettenschachtel, dessen Funktion es ist die Zigaretten frisch und gesund zu halten.

Die offizielle Definition lautet: „Das Papier, welches als Erstes aus der Zigarettenschachtel entnommen wird.“

Aufgrund dieser besonderen Funktionalität, die keineswegs als Banalität abgestempelt werden sollte, hat sich die Bezeichnung „Schnünf“ entwickelt.

Es häufen sich die Stimmen für eine Nominierung als Wort des Jahres 2020 – neben „Covidiot“ und „Quarantine Mustache“.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Erstmalig hat sich der Musiker und inzwischen auch Live-Streamer Sido Gedanken gemacht und diese im April 2020 kundgetan.

Dieser befindet sich in einer Art Missionierungsphase, um die Bezeichnung im deutschen Sprachgebrauch zu etablieren.

Eine etwaige Verwendung könnte sein: „Oh, der Schnünf. Willst du den haben? Ich brauch‘ den nicht.“

Verbreitung des Begriffes

Der Hashtag „#schnünf“ verbreitet sich seit dem 10. April auf Twitter und anderen sozialen Plattformen.

Auch wenn sich für den Begriff bereits eine gewisse Fanbase etabliert hat, liegt eine Etablierung im deutschen Sprachgebrauch – geschweige denn die Aufnahme in den Duden – noch in weiter Ferne.

Laut den Meinungen angesehener Experten drohe der Drehtabak-Industrie aufgrund des fehlenden „Schnünfes“ in naher Zukunft das wirtschaftliche Aus.

Wir bleiben drin .. äh dran.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 11 Durchschnitt: 4.8]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang