Shadbase

Erklärung zuletzt aktualisiert am 27.02.2019 | 1.521 Aufrufe

Überblick

Bei Shadbase handelt es sich um einen Comic, der online auf einer eigenen Webseite verfügbar ist und vom Illustrator Shaddai Prejean (kurz als Shädbase bekannt) erstellt wurde. Der Comic ist vor allem für die Umsetzung der Rule 34 bekannt.

Öffentliches Interesse

Verbreitung

Die ersten Elemente des Comics stellte Shadman am 10. Juli 2009 ins Netz, damals noch auf der Internetseite Newsground.

Die eigene Seite folgte am 15. Oktober 2010. Gleichzeitig erstellte er einen eigenen Youtube-Account, wo er sogenannte Speed Drawing Videos hochlädt. Der Kanal hat aktuell ca. 280.000 Abonnenten (Stand: 07.02.2019)

Die Webseite befindet sich auf dem Global Rank 1.579 und generiert monatlich über 24 Millionen Aufrufe. Die Besucher stammen hauptsächlich aus den USA, gefolgt von Brasilien, Großbritannien, Deutschland und Argentinien (Quelle: SimilarWeb; Stand: 07.02.2019)

Besonderheiten

Neben dem Webcomic-Archiv gibt es auf der Seite noch eine Kunst- und Video-Galerie, ein eigenes Forum, einen Online-Shop und einen Link zu einer Webseite, auf dem sich ebenfalls Werke von Shadman befinden, die noch etwas expliziter sind.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Über uns