Sharing is Caring

Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 | 10 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Übersetzt man den Begriff „Sharing is Caring“ ins Deutsche, würde man sagen „Teilen bedeutet, sich zu kümmern“.

Dieser Ausdruck beschreibt eine Situation, in der Menschen anderen Menschen etwas abgeben oder helfen.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Genau genommen teilen wir schon seit Anbeginn unserer Zeit alle möglichen Dinge, seien es Erfahrungen, Informationen, Wissen oder im weitesten Sinne Tauschgeschäfte.

Das Teilen von gewissen Dingen hat unserer Gesellschaft dazu verholfen, bis zum heutigen Punkt der Entwicklung zu gelangen.

Verbreitung

„Sharing is caring“ wird auch in der deutschen Sprache benutzt; der englische Begriff ist hier einfach prägnanter als seine deutsche Übersetzung.

Es gibt zudem eine große Masse von Angeboten, die mit dem Begriff arbeiten.

Über die letzten Jahre haben sich etliche Apps, zum Beispiel zum Teilen von Mahlzeiten, aber auch von Kleidung und Haushaltsgegenständen entwickelt.

„Car-Sharing“ beispielsweise ist mittlerweile sehr etabliert und die E-Scooter erleben gerade einen wahren Hype.

Sie alle sind gute Beispiele dafür, dass das „Sharing“-Prinzip von der Gesellschaft gern genutzt und gut angenommen wird.

Allgemein ist es eine oft verwendete Redewendung in allen möglichen Situationen, ob nun in der Onlinesprache oder der verbalen Kommunikation.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt