Shawty

Letzte Aktualisierung am 11.09.2019 | 7 Aufrufe | Fehler melden

#Bedeutung | #Ursprung | #Verbreitung

Bedeutung

Shawty ist ein Begriff, der sich auf eine junge und attraktive Frau bezieht; oftmals wird auch „Shorty“ synonym verwendet.

Es ist ein Slang-Wort und stammt ursprünglich aus der afroamerikanischen Bevölkerungsgruppe.

In erster Linie wird „Shawty“ als Kosenamen verwendet, ähnlich wie „Süße“ oder „Baby“.

Übersetzt stammt „Shawty“ von dem englischen Wort „short“ (zu Deutsch „kurz“) ab und bezieht sich auf die meist geringere Körpergröße der Frauen gegenüber Männern und darauf, dass Frauen oftmals kurze Röcke oder Shorts tragen.

Allgemein wird die Bezeichnung als Kompliment gesehen, kann aber auch, je nach Kontext, sexistisch und beleidigend aufgenommen werden.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Vermutungen zufolge entstand der Begriff „Shorty“ zunächst in den Kurzfilmen der US-amerikanischen Komikertruppe The Three Stooges in den 1930er bis 1950er Jahren, bevor es in Atlanta, USA, zum Slang-Begriff „Shawty“ wurde.

Anschließend verbreitete es sich in der Popkultur und der Hip-Hop- bzw. Rap-Szene der Vereinigten Staaten, wobei sich im Laufe der Zeit noch weitere Bedeutungen entwickelten.

Im Hip-Hop der 1980er und 1990er Jahre wurden beispielsweise neue Künstler als „Shawty“ bezeichnet, dabei war die Übersetzung jedoch „Neuling“.

Auf der Straße und in Gangs wurden neue Mitglieder ebenfalls auf diese Weise betitelt.

Verbreitung

Verwendung findet die Bezeichnung meist in engeren Beziehung, da es ein sehr persönliches Kompliment ist.

Somit liest man „Shawty“ auch in der Onlinesprache meist nur in Dialogen zwischen Menschen, die sich schon länger oder gut kennen.

Oftmals kann man den Begriff auch in Namen von Künstlern, Musik-Alben oder in Songtexten finden.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt