Sic Semper Tyrannis

Letzte Aktualisierung am 31.01.2020 | 21 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung


Was bedeutet Sic Semper Tyrannis?

Sic Semper Tyrannis ist ein lateinischer Ausruf und bedeutet übersetzt so viel wie „So immer den Tyrannen“. Nach einer freieren Übersetzung ist damit „Tod den Tyrannen“ gemeint.

Die Phrase ist zwar schon sehr alt, wird aber heutzutage noch immer verwendet.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Erstmals erwähnt wurde „Sic Semper Tyrannis“ am 15. März 44 v. Chr. Marcus Iunius Brutus verwendete den Satz kurz nachdem er zusammen mit anderen Senatoren des römischen Reiches den Diktator Gaius Iulius Caesar ermordet hatte.

Dies ist zwar nicht vollends belegt, aber stellt die wahrscheinlichste Entstehungs-Theorie dar.

Verbreitung

Seitdem kam der Ausruf vielerorts zur Verwendung. Nachhaltige Bedeutung erhielt die Phrase jedoch erst wieder nach dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, als „Sic Semper Tyrannis“ zum Motto des US-Bundesstaates Virginia wurde. Dies ist es bis heute unverändert.

Darüber hinaus ist diese als Name von US-Marine-Schiffen in Verwendung und kommt in der offiziellen Staatshymne des US-Bundesstaates Maryland vor.

Weitere Popularität erhielt die Phrase zudem 1865 bei der Ermordung des US-Präsidenten Abraham Lincoln.

In Anlehnung an die damaligen Beweggründe Iunius Brutus‘ rief sein Mörder John Wilkes Booth diese kurz nach seiner Tat.

In der Popkultur taucht „Sic Semper Tyrannis“ noch heute immer wieder in Filmen, Serien, Songs und Videospielen auf.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Moin. Als Schreiberling sorge ich dafür, dass hier auch wirklich jeder Begriff, der in der OnlineSprache was zu melden hat, erklärt wird.

Sag deine Meinung



Onlinesprache.de bei Instagram, Facebook, Twitter

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap