Silver Lining

Letzte Aktualisierung am 10.01.2020 | 112 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Silver Lining?

Der Begriff Silver Lining bedeutet sinnbildlich einen Silberstreifen am Horizont zu sehen. In ausweglosen oder hoffnungslosen Lebenssituationen wird die Phrase verwendet, um sich selbst oder anderen Mut zuzusprechen.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Die Bezeichnung „Silver Lining“ kommt aus dem Englischen. Dort wird auch der Ausspruch „Every Cloud has a Silver Lining“ verwendet. Die Redewendung bedeutet, dass jede Schattenseite auch eine Sonnenseite hat.

Verbreitung des Begriffes

Im englischen Sprachgebrauch ist der Begriff „Silver Lining“ eine gängige Redewendung. Auf Deutsch übersetzt man den Begriff mit „auf Regen folgt Sonnenschein“ oder „alles hat sein Gutes“.

Geläufig wurde der Ausdruck durch die gleichnamige US-amerikanische Tragikomödie aus dem Jahr 2012 mit Bradley Cooper.



Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang