spitroast

Letzte Aktualisierung am 26.07.2019 | 16 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Spitroast ist ein Slang-Begriff und mit „Spießbraten“ zu übersetzen.

Ausgehend von der Technik, ein Schwein oder anderes Tier aufgespießt über einem Feuer drehend zuzubereiten, wurde „spitroast“ später auch als Beschreibung einer Sexualpraktik verwendet.

Diese zeichnet sich dadurch aus, dass ein Mann mit einer Frau von hinten anal oder vaginal Sex hat und diese gleichzeitig einen anderen Mann von vorne oral befriedigt.

Im Gesamtbild sieht es somit aus, als wäre die Frau im übertragenen Sinne das Schwein am Spieß.

Obwohl dieser Begriff degradierend für die Frau zu sein scheint, gibt es durchaus Vorlieben für diese Praktik.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Wenngleich der Begriff schon sehr lange im Sprachgebrauch vorhanden ist, ist die Bezeichnung für die Sexualpraktik zwischen drei Menschen recht jung.

Er entstand vermutlich erst um die 2000er Jahre herum.

Eine Definition im Urban Dictionary stammt vom 14. Februar 2003.

Verbreitung

In erster Linie ist der Begriff in der Pornoindustrie zu finden. Teilweise ist es eine extra Rubrik auf großen Pornoseiten wie PornHub oder YouPorn.

Abgesehen davon ist die Definition von „spitroast“ in zahlreichen Foren-Threads und auf Social Media-Plattformen zu finden.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt