Spliff

Letzte Aktualisierung am 29.05.2019 | 69 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Der Begriff stammt aus den 1930ern und ist westindischer Herkunft.

Es gibt auch Hinweise auf einen Ursprung in der Karibik. Genauere Informationen sind leider nicht bekannt.

Verbreitung des Begriffes

Da Cannabis schon immer von Menschen genossen wurde und der Gebrauch davon zunehmend legalisiert wird, sind jegliche Bezeichnungen für die unterschiedlichen Wege, es zu sich zu nehmen, weit verbreitet.

Unter anderem war „Spliff“ auch eine deutsche Band, die von 1980 bis 1985 existierte.

Der Begriff ist heutzutage wohl weltweit bekannt und Anweder kennen auch ganz klar den Unterschied zwischen Spliff, Joint und Blunt.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang