Squirting

Letzte Aktualisierung am 05.10.2020 | 112 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Squirting?
Erfolgreich streamen

Squirting bezeichnet eine Art des weiblichen Orgasmus, bei dem gleichzeitig eine durchsichtige Flüssigkeit ausgeschieden wird.

Durch die Stimulation des G-Punkts, der nahe bei der Harnröhre der Frau liegt, kann eine urinähnliche Flüssigkeit aus der Blase abgesondert werden.

Übersetzt bedeutet „Squirting“ so viel wie „spritzen“. Den Namen hat der Vorgang erhalten, da die genannte Flüssigkeit stoßweise hinausgespritzt wird; allerdings kann es auch rauslaufen.

Diese ist jedoch von dem weiblichen Ejakulat zu unterscheiden, welches durch spezielle Drüsen am Endabschnitt der Harnröhre entsteht und milchig ist.

Beide Flüssigkeiten können jedoch auch zeitgleich bei einem Orgasmus austreten.

Aufgrund der unterschiedlichen Beschaffenheiten der G-Punkte sowie der Zone zwischen Scheidenvorwand und Harnröhre, ist es biologisch nicht jeder Frau möglich zu „squirten“.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Bereits der griechische Gelehrte Aristoteles berichtete 300 v. Chr. von flüssigen Absonderungen bei einem weiblichen Orgasmus. Ähnliches berichtete Galen im 2. Jahrhundert.

Anschließend beschrieben unterschiedliche Menschen Jahrhundert um Jahrhundert auf unterschiedliche Weise den Vorgang.

Entsprechend ranken sich viele Mythen um das „Squirting“. Dies ist zudem der Tatsache geschuldet, dass die Wissenschaft bis heute nicht genau weiß, warum der weibliche Körper das in manchen Fällen kann.

Verbreitung des Begriffes

Seit Jahren ist es Thema zwischen Frauen und Männern im Internet. Unzählige Blogeinträge, Artikel und Threads in Foren widmen sich dem „Squirting“.

Aber vor allem in der Welt der Pornos ist der Begriff weit verbreitet.

PornHub veröffentlicht jährlich Insights über die am häufigsten gesuchten Begriffe. Seit 2019 ist auch „Squirt“ in den Top 25.

Zudem finden sich mehrere 100.000 Videos auf dieser und anderer Pornoseiten im Internet.

Erfolgreich streamen

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang