tacky

Letzte Aktualisierung am 26.04.2019 | 36 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Tacky ist ein Begriff aus dem Englischen und beschreibt Personen, die krampfhaft versuchen Aufmerksamkeit zu erregen oder sich selbst „über Wert“ zu verkaufen.

Als tacky können sowohl Personen als auch Gegenstände bezeichnet werden. So kann man sagen, ein goldenes iPhone X ist „tacky“, wenn der Besitzer es stolz vor seinen Freunden präsentiert.

Auch Frauen auf Instagram, die durch tiefe Ausschnitte bzw. halbnackte Bilder auffallen wollen, sind tacky.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Die ältesten Nachweise für den Begriff tacky stammen bereits aus dem frühen 19. Jahrhundert. Damals wurde der Begriff noch verwendet, um über Pferde mit geringem Wert herzuziehen.

Im Laufe des 19. Jahrhunderts wurde der Begriff in Zentralamerika adaptiert, um Personen mit Stillosigkeit zu beschreiben.

Verbreitung

Tacky wurde als Begriff selbst schon sehr früh verbreitet. Seine heutige Bedeutung jedoch wurde erst Ende der 90er mit dem rasanten Wachstum des Internets neu definiert.

Heute ist der Begriff in aller Munde, da eine Vielzahl an Personen von sozialen Medien gar besessen sind.

Auch gibt es heute eine wahre Instagram-Kultur von „tacky hoes“, die für Likes und Aufmerksamkeit bereit sind, eine Vielzahl moralisch bedenklicher Dinge zu tun.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt