TheYNC

Letzte Aktualisierung am 13.06.2019 | 1.329 Aufrufe | Fehler melden

Überblick

Theync.com ist eine Schock-Webseite im Internet, die 2005 veröffentlicht wurde.

In erster Linie sind dort reale Videos zu sehen, die brutale, gewalttätige und obszöne Situationen zeigen; teilweise auch die Ermordung, den Suizid oder die Vergewaltigung von Menschen.

Der Inhalt dort ist weder zensiert noch erscheint eine Inhalts-Warnung vor dem Öffnen der Seite.

Das Motto der Homepage lautet „Revealing the dark side of the news“.

Öffentliches Interesse

Verbreitung

Wenn auch verschiedene Accounts bei Facebook, Twitter und YouTube existieren, werden diese nicht mehr mit Postings versorgt und das teilweise schon seit mehreren Jahren nicht mehr.

Entsprechend der Analyse der Traffic-Daten generiert Theync.com aktuell jeden Monat über 13 Millionen Aufrufe (Quelle: SimilarWeb; Stand: 13.06.2019).

Die meisten Besucher kommen dabei aus den USA und Brasilien. Der Anteil deutscher Besucher beläuft sich auf circa sechs Prozent.

Der überwiegende Teil von ihnen gelangt direkt auf die Seite – der Link ist also bekannt – und über die Empfehlungen anderer.

Im weltweiten Ranking nach Besucherzahlen ist die Seite in den Top 3.000.

Besonderheiten

Neben der Startseite mit diversen Videos gibt es mehrere Rubriken und einen Mitglieder-Bereich, für den man sich registrieren muss.

Verschiedenen Foren ist zu entnehmen, dass das Betrachten der Inhalte auf Theync.com selbst nicht illegal sei.

Was das Betreiben der Seite und das Hochladen von Videos angeht, ist es vom Recht des jeweiligen Landes abhängig.

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 3 Durchschnitt: 4.7]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt