tldr

Letzte Aktualisierung am 12.06.2019 | 9 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Das Akronym tl;dr steht für „too long; didn’s read, was mit „zu lang; nicht gelesen“ zu übersetzen ist.

Es ist meist als Kommentar in Foren, Blogs oder den sozialen Medien zu finden. Man bringt dadurch zum Ausdruck, dass ein Beitrag als unnötig lang empfunden wird.

Darüber hinaus kann es auch vom Autor selbst verwendet werden, um eine kleine Zusammenfassung des eigentlichen Beitrags zu kennzeichnen.

Allgemein wird es als respektlos gegenüber dem Autor und als Spam gewertet. Vor allem von denjenigen, die die Bedeutung der Abkürzung nicht kennen.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Die genaue Herkunft des Begriffs und die Stellen der ersten Erwähnungen sind nicht bekannt.

„tl;dr“ wird seit 2003 vermehrt in diversen Foren wie 4chan, General Mayhem, SomethingAwful und FARK verwendet.

Am 15. Januar 2003 wurde zudem der erste Eintrag zu „tl;dr“ im Urban Dictionary veröffentlicht.

Verbreitung

Über die Jahre hat sich die Häufigkeit der Verwendung konstant erhöht.

Durch diverse Stellen, an denen Kommentare geschrieben werden können und durch den Fakt, dass sich Abkürzungen in der Onlinesprache immer schnell durchsetzen, konnte sich „tl;dr“ schnell verbreiten.

Gelegentlich wird anstelle des Akronyms ein GIF eines blaugrünen, rennende Hirsches verwendet, was der Aussprache „tee el dee are“ zu verdanken ist.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Über uns | Kontakt