TTYL

Letzte Aktualisierung am 10.09.2019 | 74 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung


Was bedeutet TTYL?

TTYL ist ein Akronym und steht für die englische Phrase „Talk To You Later“, was so viel wie „Ich spreche später mit Dir“ oder „Wir sprechen uns später“ bedeutet.

Verwendet wird es in Situationen, in denen der Empfänger einer Nachricht gerade beschäftigt ist oder aus einem anderen Grund nicht ausführlich antworten kann.

Oftmals wird auch die in der Bedeutung synonyme Schreibweise „t2ul8t“ verwendet.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Entstanden ist die Abkürzung, wie bereits viele davor, im SMS-Zeitalter und hat sich anschließend auch im Internet und Instant Messaging verbreitet.

Verbreitung

„TTYL“ findet besonders in Chats, Nachrichten-Applikationen, wie Whatsapp, Telegram oder Threema, und den Nachrichtenfunktionen in sozialen Netzwerken Anwendung.

Das Akronym ist jedoch in erster Linie in englischsprachigen Gegenden wie den USA und dem Vereinigten Königreich verbreitet; in Deutschland wird es dagegen seltener gebraucht.

Weitere Informationen

Deine Bewertung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Seit klein auf als Gamer unterwegs. War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Norddeutscher Schreiberling, der auf digitales Gedöns steht.



Sag deine Meinung



Onlinesprache.de bei Instagram / Facebook / Twitter / Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap