Waltersobchakeit

Letzte Aktualisierung am 10.07.2019 | 6 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Das Wort Waltersobchakeit ist eine reine Erfindung und entspricht keinem gängigen Wort in Deutsch, Englisch oder einer anderen Sprache.

Es handelt sich um ein vor allem für Englischssprachige typisch deutsch klingendes Wort, das in seiner Anwendung in einem humoristischen Kontext stellvertrend für die deutsche Sprache steht.

Walter Sobchak on 'waltersobchakeit'

Öffentliches Interesse

Ursprung

Der Name Walter Sobchak entspricht tatsächlich einer Person, wenn auch einer Fiktiven.

Gespielt von John Goodman, ist er der beste Freund von The Dude in dem Film The Big Lebowski, der 1998 in die Kinos kam und mittlerweile Kultstatus besitzt.

Die Figur stellt jedoch einen polnischen Einwanderer dar, keinen Deutschen. Somit macht auch hier eine Herleitung von „Waltersobchakeit“ keinen Sinn.

Die Vermutung liegt nahe, dass die Faszination für englischsprachige Menschen gegenüber der deutschen Sprache der Grund für diese Wortkreation ist.

Sie finden es oft spannend, dass man im Deutschen zwei Wörter zusammensetzen kann und dadurch ein neues kreiert.

Verbreitung

Allgemein gibt es einige Webseiten und kleinere Foren, welche sich mit dem Wort befassen. In den meisten bestätigen Deutsche, dass dies kein Wort in der deutschen Sprache ist.

Auf Reddit, anderen größeren Foren und in den meisten sozialen Medien ist es jedoch kaum ein Thema.

Daher ist auch nicht zu erfahren, an welcher Stelle die Bezeichnung erstmals auftrat und wie sie im kleinen Kreis Verbreitung fand.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt