Weeaboo

Letzte Aktualisierung am 15.05.2019 | 285 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Weeaboo?

Weeaboo ist eine negative Bezeichnung für Personen, die so sehr von der japanischen Kultur besessen sind, dass sie anderen damit schon auf die Nerven gehen.

Meist wird der Begriff verwendet, wenn die Person abseits ihrer Besessenheit wenig wirkliche Ahnung von der japanischen Kultur besitzt und das Verhalten nur für Popularität an den Tag legt.

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Der Begriff „Weeaboo“ wurde auf dem Internetboard 4chan erstmals verwendet und findet dort auch heute noch seine gängige Verwendung.

Allgemein dort, wo man Personen findet, die einen theatralischen Hype zur japanischen Kultur vortäuschen, lässt der Begriff „Weeaboo“ nicht lange auf sich warten.

Verbreitung des Begriffes

Seit der Begriff auf 4chan erstmals bekannt gemacht wurde, machte er schnell in vielen Foren, Memeboards und auch auf Social Media sein Runde.

Heute ist er vor allem im englischsprachigen Raum sehr bekannt, aber mit der steigenden Popularität von Mangas, Anime und der japanischen Kultur allgemein, ist der Begriff auch seit einigen Jahren in Deutschland kein Fremdwort mehr.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang