Weird flex but okay

Letzte Aktualisierung am 07.11.2019 | 21 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Weird flex but okay ist eine Redewendung, die immer dann benutzt wird, sofern jemand auf ungewöhnliche, bizarre oder fragwürdige Art angibt bzw. prahlt.

„Flexen“ leitet sich dabei von der Armbewegung ab, die muskelbepackte Männer machen, um zu zeigen, wie trainiert ihre Arme sind.

Im Prinzip meint man nichts anderes als „Komische Sache damit anzugeben, aber wie auch immer“.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Seinen Ursprung hat diese Aussage in einem Interview mit dem Kandidaten des Supreme Courts Brett Kavanaugh, der preisgab, dass er auch viele Jahre nach der High School noch Jungfrau war. Daraufhin wurde er für diese Beichte von einem Twitter User mit „Werd flex but okay“ verspottet und die Formulierung ging viral.

Kanavaugh stand zu der Zeit medial weltweit in der Kritik, da ihm von mehreren Frauen vorgeworfen wurde, sie sexuell belästigt zu haben.

Verbreitung

Häufig wird dieser Satz in sarkastischem oder ironischem Zusammenhang auf Social-Media-Kanälen genutzt.

Beispielsweise gab Hailey Bieber auf der Plattform Instagram bekannt, dass sie es romantisch fände, dass sie und ihr Mann Justin Bieber gleichzeitig Kopfläuse hatten. Viele Nutzer reagierten daraufhin mit „Weird Flex but okay“.

Liest man von „Odd flex but okay“, handelt es sich um eine sinngleiche Aussage.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt