Weird

Letzte Aktualisierung am 27.08.2019 | 21 Aufrufe | Fehler melden

#Bedeutung | #Ursprung | #Verbreitung

Bedeutung

Weird ist ein englisches Wort und bedeutet übersetzt so viel wie „verrückt“, „sonderbar“ oder „kurios“; je nach Kontext.

Verwendet wird es in der Onlinesprache sehr häufig, um eine vorausgegangene Aussage in einem Chat oder Stream als vom Normalen abweichend zu bezeichnen.

Zudem gibt es auch die Substantivierung des Begriffs. Demnach wird ein sich verrückt verhaltender Mensch als „Weirdo“ bezeichnet.

Allgemein ist „Weird“ eher positiv behaftet und wird anerkennend bzw. im humorvollen Zusammenhang verwendet.

Besonders oft kommt es vor, dass das Wort falsch geschrieben wird und „Wierd“ in die Suchleiste von Google eingetippt wird. Das Wort selbst existiert nicht.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Der Ursprung des Wortes ist auf das 14. Jahrhundert n. Chr. zurückzuführen.

Demnach stammt es vom altenglischen Begriff „Wyrd“ ab, welcher schon damals die Bedeutung von „seltsam“ hatte.

Im 18. und 19. Jahrhundert wurde es vielmals als abwertende Wortwahl genutzt, so auch in Shakespeares „Macbeth“.

Erst in der Neuzeit, mit der Entwicklung des Internets, wurde „Weird“ den negativen Ruf los.

Auch „Weirdo“ ist keine Erfindung der Onlinesprache, sondern wurde bereits in den 1950er Jahren für eine „verrückte Person“ verwendet.

Verbreitung

Überall wo gechattet, gestreamt, kommentiert oder anderweitig im Internet miteinander kommuniziert wird, trifft man auf die Verwendung von „Weird“.

Zudem hat es sich auch in die verbale Jugendsprache integriert.

Eine besonders beliebte Phrase in diesem Zusammenhang ist „stay weird“, also „bleib verrückt“. Es soll ausdrücken, dass die Norm bzw. der Mainstream langweilig sind.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt