Y Tho

Letzte Aktualisierung am 28.06.2019 | 332 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet das Meme Y Tho?
Erfolgreich streamen

„y tho“ steht für „why though“, was auf Deutsch so viel bedeutet wie „aber warum“ oder „warum nur“.

Das Meme ist eigentlich nicht nur ein Meme, sondern eine Kollektion aus mehreren. Theoretisch kann man so ziemlich alles damit zum Meme machen, wenn man es richtig anstellt.

Das ursprüngliche und bekannteste Bild zeigt einen jungen, kleinen und pummeligen Papst mit einem runden Gesicht.

I got tired of your low res ‚y tho‘

Öffentliches Interesse

Ursprung des Memes

Der älteste Eintrag zu „y tho“ im Urban Dictionary ist vom 19. Februar 2007.

Hochgeladen wurde die Definition vom User licia. Später wurde der Satz häufig mit einem Bild von Papst Leon X. assoziiert, was von Fernando Botero stammt.

Am 12. Dezember 2014 wurde der kleine Ausschnitt des Gemäldes erstmals auf Imgur hochgeladen und seitdem mit oder ohne Überschrift oder Untertitel als Meme verwendet.

Anschließend setzte es seinen Siegeszug auf Reddit und allen anderen Plattformen fort.

Verbreitung des Memes

Nach seiner ersten Verwendung fand das Meme häufig Verwendung als Antwort auf sinnlose Szenarien.

Während sich das Macro-Bild als Meme etablierte, fand auch der Satz „y tho“ an sich häufiger Verwendung als Aufschrift auf anderen Reaktionsbildern oder auch als Antwort auf sinnlose Dinge im Chat.

Erfolgreich streamen

Weitere Informationen/Quellen

  • Know Your Meme – Y Tho
  • Urban Dictionary – y tho
Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang