Burner

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Burner?

Es gibt Wörter, die über Generationen hinweg Teil der Jugend- und Onlinesprache sind und sein werden.

Dazu gehört beispielsweise „cool“, „chillen“ oder auch Burner.

Gemeint ist damit, dass jemand oder etwas besonders großartig ist.

So spricht man von „Das ist ja der absolute Burner“, um zu definieren, dass etwas mehr als nur cool ist.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Burner?

Da das Wort „Burner“ aus der englischen Sprache stammt und dort die Bedeutung für ein Heizelement an Gasherden übernimmt, ist es nachvollziehbarerweise schon recht lange im Umlauf.

Seit dem 13. Jahrhundert wird es als Familienname verwendet, wobei der Mann die Aufgabe eines Ziegelbrenners innehatte.

Seit 1790 dient „Burner“ außerdem als Bezeichnung für das Teil an einer Gaslampe, an dem die Flamme austritt.

Aber als Synonym für „cool“ ist „Burner“ im englischen nie wirklich präsent gewesen.

Dies hat sich im Laufe der Jahrzehnte lediglich im deutschsprachigen Raum etabliert.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Burner verbreitet?

Heutzutage sind zwar eher Begriffe wie „lit“, „kappa“ oder „lost“ im Trend der Jugendsprache, aber auch „Burner“ findet immer mal wieder Anwendung.

Zum Jugendwort des Jahres würde es aber definitiv nicht mehr reichen.

Weitere Informationen/Quellen

Veröffentlicht: 23.07.2020 von | Aktualisierung: 23.07.2020 | 667 Aufrufe | Fehler melden


Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap