Duct Tape

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Duct Tape?

Duct Tape ist in Deutschland besser bekannt unter der Bezeichnung Panzertape. Im Englischen ist außerdem die Bezeichnung Ducktape populär.

Grund dafür ist die Idee hinter dem Band, welche auf dem sogenannten Baumwoll-Ententuch basiert.

Das Klebeband zeichnet sich dadurch aus, dass es wasserabweisend und besonders robust, aber dennoch leicht zu reißen ist. Außerdem klebt es auf fast jedem festen Untergrund.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Duct Tape?

Entwickelt hat das „Duct Tape“ die US-Amerikanerin Vest Stoudt. Diese bemängelte in den frühen 1940er Jahren das Papierklebeband, welches die Patronenschachteln zuhielt.

Da es für die Soldaten im Kampf hinderlich war, schlug sie dem damaligen Präsidenten Frankling D. Roosevelt das Panzertape vor.

Daraufhin verbreitete sich das Band schnell innerhalb der US-Truppen.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Duct Tape verbreitet?

Mittlerweile hat sich das „Duct Tape“ in vielen verschiedenen Farben in der ganzen Welt verbreitet und wird bevorzugt von verschiedenen Militärs verwendet.

Auch die Bundeswehr setzt es ein, weswegen es in Deutschland den Namen Panzertape bekam.

Weitere Informationen/Quellen

Veröffentlicht: 21.01.2020 von | Aktualisierung: 23.01.2020 | 103 Aufrufe | Fehler melden


Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap