Imouto

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Imouto?

Imouto ist ein Begriff aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt „kleine Schwester“.

Der Begriff alleine wird nur für Blutsverwandte verwendet.

Spricht man jedoch über beispielsweise einen langjährigen, nicht blutsverwandten Freund, so muss stets ein Suffix („Imouto-San“) an das Wortende gesetzt werden.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Imouto?

Der Begriff „Imouto“ wird im Japanischen schon seit mehreren Jahrhunderten verwendet und ist auch seit Beginn sehr populär.

Auch heute ist es noch eine sehr gängige Bezeichnung für Freunde und Verwandte, sogar außerhalb von Japan.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Imouto verbreitet?

Der Begriff hat sich im japanischen Raum über die letzten Jahrhunderte stets verbreitet und ist allgemein bekannt.

Durch die große, globale Popularität von Mangas, Anime und Co. genießt er international Beliebtheit.

Gerade Fans der japanischen Kultur finden großen Gefallen daran, spezifische Begriffe wie „Imouto“ in ihrem alltäglichen Sprachgebrauch zu implementieren.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Öffentliches Interesse

Veröffentlicht: 14.05.2019 von | Aktualisierung: 14.05.2019 | 257 Aufrufe | Fehler melden



Was denkst du? Irgendwelche Ergänzungen?



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap