Uckers

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Uckers?

„Uckers“ ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für eine Frau, die Fellatio besonders gut beherrscht oder häufig ausführt.

Teilweise dient es auch als Bezeichnung für Prostituierte.

Der Begriff wird oft in Anlehnung an seinen Popularisator „Big Shaq“ verwendet.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Uckers?

„Uckers“ ist in den Medien im Jahr 2015 mit dem Song „4 Door Coming“ der britischen Rapper von 410 aufgetaucht.

410 ist eine britische Gang, die ihren Sitz in Brixton hat und eine zentrale Rolle in einem Musikgenre spielt, das als „UK Drill“ bekannt ist.

„Uck“ ist ein multikultureller Slang-Begriff für Oralsex und vermutlich abgeleitet von „Suck“ oder „Fuck“.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Uckers verbreitet?

„4 Door Coming” hat dazu beigetragen, den Begriff bei Hip-Hop-Fans und Jugendlichen allgemein bekannt zu machen.

Der Darsteller Michael Dapaah, der seine Comic-Rap-Figur „Big Shaq“ spielt, verbreitete in seinem viralem Lied „Man’s Not Hot“ von 2017 – einer Satire des britischen Drills – das Wort „Uckers“ nochmal weiter.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Veröffentlicht: 24.06.2019 von | Aktualisierung: 05.10.2020 | 216 Aufrufe | Fehler melden


Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap