Hide The Pain Harold

Letzte Aktualisierung am 16.06.2019 | 9 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

„Hide The Pain Harold“ oder auch einfach nur „Maurice“ genannt, ist die Bezeichnung eines Memes, das auf einem Symbolfoto basiert.

Auf diesem ist der 74-jährige Ungar Arató András István zu sehen, der schon für zahlreiche „Stockfotos“ Modell gestanden hat.

Damit werden Bilder bezeichnet, die ohne direkten Auftrag vorproduziert und massenhaft vertrieben werden.

I just want a trophy. Have a hi-res human hide the pain Harold

Öffentliches Interesse

Ursprung

Die Berühmtheit des in Budapest lebenden Rentners gründet auf die zufällige Kreativität des Users „Greene72“, der das Foto entdeckte und mit dem Titel „Maurice“ am 13. September 2011 im „Facepunch“-Forum hochlud.

Es dauerte nicht lange, als dieses und auch andere Bilder von Arató sich verbreiteten.

Durch seinen Gesichtsausdruck sieht es stets so aus, als würde er innere Schmerzen durch sein Lächeln vertuschen, da seine Augen Gegenteiliges ausdrücken.

Laut eigener Aussage treffe dies jedoch nicht zu und komme nur vom minutenlangen Lächeln für den Fotografen.

Seitdem findet das Meme in Situationen Verwendung, in denen man lieber gute Miene zum bösen Spiel machen möchte oder eine solche Situationslage bei einem Mitmenschen vermutet.

Dadurch entstand die treffende Bezeichnung „Hide The Pain Harold“. Übersetzt heißt es so viel wie „Der den Schmerz versteckende Harold“.

Verbreitung

Seit der Entdeckung des Memes verbreitete es sich rasend schnell auf diversen Plattformen und Imageboards wie 4chan, es wurden Geschichten darüber verfasst und YouTuber erwähnten „Harold“ in ihren Videos.

Zudem wurden unzählige Variationen und Bildmanipulationen mit dem Gesichtsausdruck von Arató erstellt; wie beispielsweise das, auf dem sein Gesicht in den Mount Rushmore eingefügt wurde.

Arató István führt unter eigener Regie eine Facebook-Seite, die aktuell über 210.000 Follower hat.

Die Webseite Hidethepainharold.com zeigt ein Video von ihm mit einem Kontaktformular.

Seit Ende 2018 ist Arató Teil der neuen Werbekampagne des deutschen Versandhauses „OTTO“. Die von der Werbeagentur „Jung von Matt“ initiierte Kampagne trägt den Titel „Play The Game Harold“.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]
Stimme für das Emote des Jahres 2019

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Über uns | Kontakt