Noob

Letzte Aktualisierung am 21.05.2019 | 172 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Ursprünglich als alternative Bezeichnung eines Newbie, entstand der Begriff aus der Leetspeak-Schreibweise „n00b“.

„Noobs“ werden als solche bezeichnet, wenn sie schlecht spielen, keinerlei Fortschritt in ihrer Spielweise aufbringen können, jegliche Kritik abweisen und nicht zugeben, dass sie eine suboptimale Spielart haben.

Verbreitung des Begriffes

Überall, wo online gegen- und miteinander gespielt wird, wird dieser Begriff in Chats, Foren und dergleichen benutzt.

Auch in der allgegenwärtigen Sprache wird „noob“ verwendet, jedoch unabhängig davon, ob jemand fähig ist oder nicht.

Oftmals wird es einfach als humoristisch gemeinte Bezeichnung benutzt.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang