Sanic

Letzte Aktualisierung am 06.08.2019 | 7 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Sanic ist eine absichtlich falsche Schreibweise für den Videospielcharakter „Sonic the Hedgehog“.

Zugehörig zum Namen ist eine sichtlich miserable MS-Paint Zeichnung, die an Klassiker wie „Gooby“ und „Dolan“ erinnert.

Zudem gehört zu „Sanic“-Bildgeschichten ebenfalls eine absichtlich mit dutzenden Schreibfehlern versehene Schreibweise, die offensichtlich zur Schau stellt, dass es sich hierbei um dunklen, sarkastischen Humor handelt.

Die Geschichten um „Sanic“ selbst sind zudem sehr düster und nicht jugendfrei.

go get them Sanic the Hegehog

Öffentliches Interesse

Ursprung

Entstanden ist das Meme durch ein YouTube-Video des Users 0nyxheart im März 2010.

In dem Video zeigt er zu stark verzerrter Hintergrundmusik, wie er eine amateurhafte „Sonic the Hedgehog“-Zeichnung in Microsoft Paint erstellt.

Zudem war bereits der Titel mit einer Vielzahl der typischen Schreibfehler versehen – „How 2 Draw Sanic Hegehog“ (Richtig: „How to draw Sonic the Hedgehog“).

Das Originalvideo wurde vom Netz genommen, in der Zwischenzeit jedoch erneut hochgeladen.

Durch das Video wurden ebenfalls sehr abstrakte Bildgeschichten um einen schlecht gezeichneten „Sonic“ ins Leben gerufen.

Verbreitung

Nach der Erstveröffentlichung der YouTube-Anleitung von 0nxyheart folgten im Jahr 2010 noch viele weitere Comics um „Sanic“.

2011 kam eine Animation um den Maulwurf dazu, die weiter zur Bekanntheit beitrug.

Der Trend sind jedoch Bildgeschichten mit flachem, schwarzem Humor und offensichtlich grausamer Grammatik.

Diese fanden auf Boards mit ungefilterten Inhalten wie 4chan und Reddit großen Gefallen.

Auch wenn man „Sanic“ heute deutlich weniger sieht, ist die Legende um den schlecht gezeichneten Videospielhelden noch längst nicht ausgestorben.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Stimme für das Emote des Jahres 2019

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt