420 blaze it

Letzte Aktualisierung am 18.12.2019 | 38 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Einer Sage nach basiert der Ausdruck darauf, dass sich in den 1970ern eine Gruppe von Highschool-Teenagern immer um Punkt 16:20 Uhr (also 04:20 p.m.) zum Marihuana rauchen traf. Daraus soll das Synonym entstanden ein.

Verbreitung des Begriffes

Später entstanden eine gleichnamige Facebook-Seite, Comics und Memes unter „420 blaze it“.

Da Rapper Drogen gern zum Gegenstand ihrer Texte machen, existiert natürlich auch ein Song namens „Blaze it up (420 Anthem)“ der Rapper K57, Bez Da Boss und Akki Bo.

In den USA werden durch diesen Begriff vermehrt Meilensteine und Straßenschilder mit der Aufschrift „420“ gestohlen. In einigen Regionen wurde deshalb die Null durch „42x“ ersetzt.

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Seit klein auf als Gamer unterwegs. War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Norddeutscher Schreiberling, der auf digitales Gedöns steht.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang