Spliff

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Spliff?

Spliff ist eine Bezeichnung für eine Cannabis-Zigarette.

„Spliff“ ist ein Begriff der alten Schule, der sich ursprünglich auf einen Joint bezog, in dem man möglicherweise die Differenz zwischen Tabak und Cannabis nicht klar erkennen kann.

Es ist aber mittlerweile nicht mehr das selbe wie ein Blunt oder ein Joint.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Spliff?

Der Begriff stammt aus den 1930ern und ist westindischer Herkunft.

Es gibt auch Hinweise auf einen Ursprung in der Karibik. Genauere Informationen sind leider nicht bekannt.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Spliff verbreitet?

Da Cannabis schon immer von Menschen genossen wurde und der Gebrauch davon zunehmend legalisiert wird, sind jegliche Bezeichnungen für die unterschiedlichen Wege, es zu sich zu nehmen, weit verbreitet.

Unter anderem war „Spliff“ auch eine deutsche Band, die von 1980 bis 1985 existierte.

Der Begriff ist heutzutage wohl weltweit bekannt und Anweder kennen auch ganz klar den Unterschied zwischen Spliff, Joint und Blunt.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Veröffentlicht: 29.05.2019 von | Aktualisierung: 02.01.2021 | 258 Aufrufe | Fehler melden


Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap