Boi

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Boi?

Boi ist zunächst eine alternative Schreibweise für „Boy“, bezeichnet aber nicht nur Jungs, sondern auch andere Geschlechter und Individuen.

Bekannt wurde der Begriff durch das Frosch-Meme Dat Boi, welches 2015 veröffentlicht wurde.

Davor galt „Boi“ zunächst in der Skate-, Rave und Emo-Szene als üblicher Begriff für Jungs mit femininen Eigenschaften oder auch homosexuellen Frauen.

Dadurch geriet die Bezeichnung auch in die LGBTQ-Community.

Dort wird es seit jeher unter anderem für transsexuelle Personen genutzt, die sich nach außen hin männlich geben – egal ob sie vom Ursprungsgeschlecht her Mann oder Frau sind.

Außerdem bezeichnet „Boi“ auch junge schwule Männer, welche Subs in der BDSM-Szene sind.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Boi?

Den Begriff gibt es also schon länger, wurde aber in der Onlinesprache erst durch das Meme eines Frosches populär.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Boi verbreitet?

In der Meme-Kultur wird „Boi“ meist in einem humorvollen Kontext verarbeitet.

Dort wird die Bezeichnung synonym für Personen und Objekte jeder Art verwendet.

Ansonsten gilt „Boi“ vor allem in spezifischen Szenen als verbreitet.

Weitere Informationen/Quellen

  • Dictionary.com – Boi
  • Urban Dictionary – Boi
Veröffentlicht: 05.03.2020 von | Aktualisierung: 05.10.2020 | 236 Aufrufe | Fehler melden


Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap