Darude Sandstorm

Letzte Aktualisierung am 01.08.2019 | 6 Aufrufe | Fehler melden

#Bedeutung | #Ursprung | #Verbreitung

Bedeutung

Sandstorm ist der Titel eines Trance-Techno-Liedes, das 1999 von dem finnischen Produzenten Darude veröffentlicht wurde.

Der Song wurde schnell weltweit bekannt und bekam zudem im Jahr 2000 auch ein Musikvideo.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Nachdem das Interesse einige Zeit nach Veröffentlichung typischerweise gesunken war, konnte der Titel ab 2007 ein Comeback feiern.

In diversen Livestreams auf Twitch verwendet, wurde häufig im Chat nach dem Lied gefragt, woraufhin Titel und Artist genannt wurden.

Dies entwickelte sich zu einem Running-Gag und es wurde unzählige Male nach dem Lied auf YouTube gesucht.

Ursprung dafür war der Livestream des Twitch-Streamers TheOddOne, woraufhin das Musikvideo auf Reddit gepostet wurde und viel Aufmerksamkeit bekam.

„Sandstorm“ wurde über die Jahre zu einem der beliebtesten Pregame Pump-up-Tracks; u. a. auch bei großen League-Of-Legends-Turnieren.

Schon zuvor wurde der Song gerne für Sport-Events benutzt, um die Fans anzuheizen.

Verbreitung

Darude selbst veröffentlichte seinen Song im Juli 2009 auf seinem eigenen YouTube-Kanal. Dieser erreichte auf diese Weise mittlerweile mehr als 150 Millionen Aufrufe (Stand: 01.08.2019).

Im Jahr 2015 erlaubte sich Google wie jedes Jahr einen April-Scherz und ließ, nach dem man auf YouTube nach etwas gesucht hatte, immer „Meintest Du: Darude – Sandstorm“ anzeigen; ganz egal wonach gesucht wurde.

Dies steigerte die Popularität des Künstlers und seines Tracks nochmal stark.

Nicht nur in Livestreams wurde das Lied verwendet, sondern auch in diversen Gaming-Videos als Hintergrundmusik.

Zudem kamen einige Instrumental-Covers auf YouTube zutage.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt