Hismile

Letzte Aktualisierung am 18.12.2019 | 17 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Bekannt wurde „Hismile“ durch Kooperationen mit bekannten Influencern und Stars.

Zudem betrieb die Firma einen enormen Aufwand in Form von Kampagnen im Social-Media-Bereich. Fast jeder Instagram-Benutzer dürfte die Werbung schon einmal gesehen haben.

Verbreitung des Begriffes

Promis wie Kylie Jenner bewarben das Produkt und kreierten einen regelrechten Hype.

Der Erfolg basiert wahrscheinlich auch auf dem recht günstigen Preis im Vergleich zu einem professionellen Bleaching.

Zahnärzte sehen das ganze Phänomen kritisch, da das enthaltene Natriumcarbonat zum Weißen der Zähne einen schädlichen Effekt insbesondere auf den Zahnschmelz hat. Vergleichbar mit purer Zitronensäure oder Backpulver.

Ob man ein Produkt wie „Hismile“ selbst anwenden oder das Prozedere lieber dem Zahnarzt überlassen möchte, muss allerdings jeder für sich selbst entscheiden.

Durch die vielen gekauften Produktbewertungen ist es schwer nachvollziehbar, ob hier wirklich gehalten was versprochen wird.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Seit klein auf als Gamer unterwegs. War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Norddeutscher Schreiberling, der auf digitales Gedöns steht.



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang