Iced Out

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Iced Out?

Iced Out beschreibt übertrieben protzige Luxusartikel.

Bezeichnend ist hierbei die ungewöhnlich hohe Anzahl an Diamanten, welche in solche Gegenstände eingearbeitet sind.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Iced Out?

Der Begriff „Iced Out“ ist in der Hip-Hop Szene entstanden. In dieser ist es normal seinen extravaganten Lifestyle zur Schau zu stellen.

Typisch ist hier nicht nur sich mit hübschen Models zu umgeben, sondern auch seinen übertriebenen Reichtum offen zu zeigen.

Das kühle Glitzern der eingearbeiteten Diamanten wird als „Iced“ in Bezug auf Eis beschrieben.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Iced Out verbreitet?

Neben Schmuck, Grillz und Uhren existieren auch einige Kuriositäten unter dem Begriff „Iced Out“.

Sogar ein Rolls-Royce, komplett mit Diamanten besetzt, fährt irgendwo auf dieser Welt durch die Gegend.

Weitere Informationen/Quellen

Öffentliches Interesse

Veröffentlicht: 19.11.2019 von | Aktualisierung: 19.11.2019 | 782 Aufrufe | Fehler melden


Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap