Keep Calm and Carry On

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 | 87 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Keep Calm and Carry On?

Keep Calm and Carry On ist wohl ohne Zweifel einer der berühmtesten Sprüche der Welt, welcher zunächst gar nicht fürs Internet gedacht war, aber sich vor allem dort verewigt hat.

Angefangen hat es dabei mit dem knallroten Poster auf welchem in weißen Großbuchstaben die Phrase untereinander gedruckt ist und oberhalb von einem Abbild der Krone des Königs George VI geziert wird.

Übersetzt bedeutet „Keep Calm and Carry On“ so viel wie „Ruhe bewahren und weitermachen“.

Keep Calm and Carry On (Warning: opinions present)

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Ursprünglich war das Poster von der britischen Regierung 1939 gedruckt worden und sollte der dritte Teil einer Propaganda-Maßnahme zur moralischen Stärkung der Bevölkerung werden.

Die 2,5 Millionen Exemplare sollten überall aufgehängt werden, um Ruhe zu verbreiten im Angesicht des drohenden Angriffs der Deutschen auf Großbritannien.

Doch dies ist nie geschehen und so verrotteten die zahlreichen Plakate, wobei einige auch in Umlauf kamen. So erreichte im Jahr 2000 eines auch den Buchhändler und Chef von Barter Books Stuart Manley, welches er anschließend in seinem Laden aufhing.

Die Begeisterung über den simplen Spruch „Keep Calm and Carry On“ auf rotem Grund wuchs rasant bei seinen Kunden an und so druckte Manley zahlreiche Kopien des Plakats.

Verbreitung des Begriffes

Es dauerte nicht lange, da wurde der Spruch auch im Internet populär und seitdem wird die Phrase auf alles Mögliche gedruckt, ob Tassen, T-Shirts, Badetücher oder sonst dergleichen.

Darüber hinaus entstand natürlich auch ein Meme daraus, wovon unzählige Varianten folgten, da „Keep Calm and Carry On“ auch oft verändert wurde; so wurde „Carry On“ mit allem möglichen ersetzt.

Die Webseite Keepcalmandcarryon.com bedruckt alle möglichen Dinge, wobei man selbst das Icon, die Farbe und den Text bestimmen kann.

Allgemein kann man sagen, dass der Hype 2000 anfing, aber bis heute nicht aufgehört hat.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang