Rush B

Letzte Aktualisierung am 25.07.2019 | 571 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung


Was bedeutet das Meme Rush B?

Rush B ist neben einer Taktik in dem Computerspiel Counter Strike: Global Offensive (CS:GO) ein verbreitetes Meme in der Gaming-Szene.

Oft hört und sieht man im Spiele-Chat dazu noch die Worte „Cyka Blyat“ oder „No Stop“; ersteres ist dabei mit dem englischen „Holy Fuck“ zu vergleichen.

When a "Rush B" goes wrong.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Innerhalb des Spiels machen sich andere Spieler mit „Rush B“ über russische Spieler lustig. Diese sind nicht nur in großer Anzahl in Counter Strike vertreten, sondern sind auch für ihre schlechten oder nicht vorhandenen Englischkenntnisse bekannt.

Somit etablierte sich das Klischee, dass die russischen Spieler einfach vorlaufen und weniger auf die Teamarbeit achten. Diese ist jedoch in dem Spiel wichtig, da es darum geht einen von zwei Bombenplätzen einzunehmen oder es diese als Antiterroreinheit zu verteidigen.

Einzelgänger haben dabei kaum eine Chance. Somit wird diese Taktik schlechten und egozentrischen Spielern zugesprochen; Eigenschaften, die dem Verlauten der Gaming-Community nach auf russische Spieler zutreffen.

Seitdem entwickelte sich ein Running Gag daraus und auf diesem Wege diverse Memes, die sich darüber lustig machen.

Ob sich „Rush B“ auf „zu Punkt B eilen“ bezieht oder auf „Rush Berlin“, einer Bezeichnung für den Einfall der Sowjetunion in Deutschland zum Ende des 2. Weltkrieg, kann nicht genau gesagt werden.

Auf jeden Fall ist klar, dass die Memes dazu erst mit der Veröffentlichung des Spiels ab den 2000er Jahren entstanden sind.

Verbreitung

Mit der Zeit hat sich diese Art des Spielens und die Bezeichnung „Rush B“ auf andere Spiele ausgeweitet, die ebenfalls viel von russischen Spielern frequentiert sind.

Teilweise werden solche Spieler auch absichtlich damit getrollt.

Auf diese Weise sind schon unzählige Videos, Screenshots und Memes entstanden, die sich weit über das Spiel hinaus in diversen Foren, Video- und Meme-Portalen verbreitet haben.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Wenn Julia nicht gerade Begriffe und Memes für Onlinesprache.de definiert, verbringt sie ihre Freizeit mit Fan-Fiction. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Trends, die früher oder später auch in Deutschland ankommen.

Sag deine Meinung



Onlinesprache.de bei Instagram / Facebook / Twitter / Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap