shart

Letzte Aktualisierung am 19.07.2019 | 12 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

Shart ist ein Schachtelwort aus Shit und Fart, was übersetzt für „Scheiße“ und „Furzen“ stehen.

Die Bedeutung des Begriffs ist damit wohl so gut wie erklärt: wenn beim Furzen etwas mit rauskommt, bezeichnet man es im Englischen als „shart“.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Die erste Verwendung des Wortes ist nicht nachvollziehbar, jedoch wurde es 2001 in einem Thread auf Usenet geschrieben und 2003 wurde der erste Beitrag im Urban Dictionary verfasst.

Seitdem ist es ein mehr oder weniger allgegenwärtiger Begriff und wird auch in der deutschen Umgangssprache benutzt.

Jedoch kursiert in dieser zudem die Bezeichnung „Schurzen“, was ebenfalls ein Schachtelwort darstellt, nur eben aus den deutschen Wörtern für „Scheiße“ und „Furzen“.

Verbreitung

Neben den unzähligen Memes, die mittlerweile über „shart“ im Internet kursieren, haben auch diverse Filmszenen dazu beigetragen, den Begriff berühmt zu machen.

Allen voran die Szene zwischen Ben Stiller und Philip Seymour Hoffman in dem Film „… und dann kam Polly“. Auch in der Zeichentrickserie Family Guy durfte die Bezeichnung natürlich nicht fehlen und wurde gleich mehrmals verwendet.

Darüber hinaus ist „shart“ auch immer mal wieder Mittelpunkt in humoristischen YouTube-Videos und Foren-Beiträgen.

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt