The Cake Is A Lie

Letzte Aktualisierung am 28.09.2019 | 50 Aufrufe | Fehler melden

Bedeutung

The Cake Is A Lie ist ein Insider-Witz aus der Videospielreihe Portal. In dem Game wird dem Spieler für die Erfüllung einer Vielzahl an Aufgaben ein Stück Kuchen versprochen.

Während des Spielverlaufs jedoch gibt es einige Hinweise, dass dieses Stück Kuchen nicht existiert, auf einigen Wänden steht daher die Phrase „The Cake Is A Lie“ geschrieben.

Dieser Insider-Witz kam so gut an, dass „The Cake Is A Lie“ zu einem eigenen Begriff wurde.

Heute wird er als Synonym für Situationen verwendet, in denen eine Aufgabe nicht mit der versprochenen Belohnung versehen wird – eine Situation, die sehr häufig im echten Leben zu finden ist.

Öffentliches Interesse

Ursprung

Die originale Phrase „The Cake Is A Lie“ stammt aus dem im Oktober 2007 von den Entwicklern Valve veröffentlichten Titel Portal.

Die heutige alltäglich verwendete Bedeutung bekam der Begriff kurz darauf, da das Internet großen Gefallen an der Phrase gefunden hatte und es ein ideales Sinnbild für eine Vielzahl an Situationen im echten Leben bietet.

Verbreitung

Auch wenn der Begriff erst in den späten 2000ern erstmals verwendet wurde, hat er sich sehr schnell verbreitet.

Nach erstmaliger Entdeckung des Inside-Jokes gab es im Internet einen richtigen Hype um Stories rund um „The Cake Is A Lie“.

So sprangen 9gag, Reddit und Co. sehr schnell auf den Trend mit auf und festigten den Begriff global.

Auch die Tatsache, dass die Spielreihe Portal ein Riesenerfolg war, half bei der Verbreitung von „The Cake Is A Lie“.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Sag deine Meinung



Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap