Body Swap

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Body Swap?

Body Swap beschreibt den Körpertausch zweier Menschen oder anderer Wesen.

Als Fiktion in Büchern, Filmen und anderen Medien wechseln bei diesem Vorgang die Geister in den jeweils anderen Körper.

Es gibt verschiedene Arten des „Body Swap“. So kann der Austausch aufgrund technologischer oder magischer Gegebenheiten entstehen.

Oft dienen Amulette, Zauber oder das Universum als Ursache für den Körpertausch.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Body Swap?

Die Fantasy hinter „Body Swap“ existiert bereits sehr lange in der Literatur.

Als Wegbereiter für das Genre gilt der Comic-Roman Vice Versa von Thomas Anstey Guthrie. Der Titel bedeutet aus dem Latein übersetzt „umgekehrt“.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Body Swap verbreitet?

Neben der Rolle in literarischen Geschichten ist „Body Swaping“ auch in Film- und Fernseh-Produktionen ein beliebtes Handlungselement.

Darüber hinaus bedient sich auch die Kunst dieser Fiktion. Vor allem auf DeviantArt finden sich dazu zahlreiche Werke.

Besonders verbreitet ist „Body Swap“ zudem in Mangas und Animes.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Veröffentlicht: 10.12.2019 von | Aktualisierung: 04.10.2020 | 247 Aufrufe | Fehler melden


Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap