Hooper

Inhaltsverzeichnis: Bedeutung | Ursprung | Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet Hooper?

Das Wort Hooper hat im Englischen mehrere Bedeutungen, welche immer vom Kontext abhängig sind.

In erster Linie bezeichnet es jedoch einen exzellenten Basketballspieler, der weniger mit Talent auftrumpft als vielmehr mit harter Arbeit am Spiel, Fokus, Entschlossenheit und unerschütterlichem Willen zu gewinnen.

Manchmal gibt es dem Spieler aber auch einen egoistischen Ruf.

Aus diesem Grund wird der Begriff „Hooper“ gelegentlich auch in Bezug auf andere Sportler oder sonstige Menschen, die diesen Eigenschaften entsprechen, verwendet.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt Hooper?

Die Bezeichnung „Hooper“ ist bereits im 15. Jahrhundert entstanden und beschrieb zunächst einen Fassbinder bzw. Böttcher. Das Wort leitet sich von „hoop“ ab, was übersetzt „Ring“ bedeutet.

In den Basketball-Sport gelangte dieses erst 1893. Hier bezieht sich „Hooper“ auf den Ring des Korbes, in den der Ball während des Spiels zum Punkten geworfen werden muss.

Mit dem Suffix „-er“ erweitert, wurde es fortan verwendet, um herausragende Spieler zu küren, bei denen es aufgrund ihrer Fähigkeiten nicht ausreichte sie einfach nur Basketballspieler zu nennen.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich Hooper verbreitet?

Heutzutage ist „Hooper“ vor allem im Basketball verbreitet.

Jedoch wird die Bezeichnung nicht nur im Profisport ausgesprochen, sondern auch bei Spielen auf der Straße oder überall wo der populäre Ballsport sonst noch regelmäßig ausgetragen wird.

Weitere Informationen/Quellen

Urban Dictionary – Hooper

Veröffentlicht: 21.01.2020 von | Aktualisierung: 31.01.2020 | 152 Aufrufe | Fehler melden


Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap