nope

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet nope?

Nope ist eine abgewandelte Form des englischen Wortes „No“, was im Englischen für „Nein“ steht.

Es wird meist in einem lockeren Kontext verwendet und ist somit ein beliebter Begriff in Chats.

Vergleichbar sind im Deutschen die Begriffe „Nö“ und „Nee“.

Das Antonym dazu ist „yup“, wenn man etwas auf saloppe Weise bejahen möchte.

Ursprung des Begriffes


Woher kommt nope?

Wie der Ausdruck „nope“ genau entstanden ist, kann nicht genau gesagt werden.

Bekannt ist jedoch, dass es bereits 1888 erstmals verwendet wurde.

Zunächst hat sich „nope“ im amerikanischen Englisch verbreitet. Mit Entstehung des Internets floss es auch in andere Sprachen mit ein.

So wird es beispielsweise im Deutschen sehr häufig von meist jüngeren Personen verwendet.

Verbreitung des Begriffes


Wie hat sich nope verbreitet?

„Nope“ ist ein äußerst beliebtes Wort in der Onlinesprache geworden und ist bis heute fester Bestandteil des allgemeinen Sprachgebrauchs in Chats, Kommentaren oder Foren.

Zudem bietet sich die saloppe Ausdrucksweise auch an, um für diverse Memes verwendet zu werden.

Dadurch sind bis heute unzählige, meist humorvolle, GIFs und Bilder entstanden.

Weitere Informationen/Quellen

Öffentliches Interesse

Veröffentlicht: 11.08.2019 | Aktualisierung: 11.08.2019 | 810 Aufrufe | Fehler melden

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap