WWG1WGA

Letzte Aktualisierung am 28.07.2020 | 8.266 Aufrufe | Fehler melden

Inhaltsverzeichnis: 1. Bedeutung | 2. Ursprung | 3. Verbreitung

Bedeutung


Was bedeutet WWG1WGA?

WWG1WGA ist das alphanumerische Akronym für „Where We Go One We Go All.

Übersetzt heißt das so viel wie „Wohin wir gehen, gehen wir alle“.

Es ist der Name einer Gruppe von 12 Bloggern, selbst ernannten Journalisten, YouTubern und dergleichen, die der QAnon-Bewegung angehören.

Diese glaubt an verschiedene Verschwörungstheorien, welche rassistischer, antisemitischer und meist unbelegter Natur sind.

Unter Bannern wie The Storm oder The Great Awakening geben sie sich auf 4chan, 8kun (vormals 8chan), Reddit und anderen Plattform auch als Supporter von Donald Trump zu erkennen.

Letzterer Slogan ist zudem Teil des Titels eines Buches, welches „WWG1WGA“ verfasst hat.

Gefüllt mit obskuren, mehrfach widerlegten Ansichten handelt QAnon: An Invitation to The Great Awakening von der angeblich einzigen Wahrheit über Regierungen, Religionen und den USA.

Es wurde im März 2019 veröffentlicht. Die Kindle-Edition ist in den Top-15 der englischsprachigen Politik-Bücher (Stand: Mai 2020).

Öffentliches Interesse

Ursprung des Begriffes

Die genaue Entstehung der Gruppe ist nicht bekannt.

Wie alle Bewegungen und Gruppierungen, die sich der QAnon-Ideologie bedienen, wird „WWG1WGA“ zwischen Oktober 2017 und heute entstanden sein.

Verbreitung des Begriffes

„WWG1WGA“ machen sich vor allem auf Plattformen bemerkbar, die von patriotischen und rechtsradikalen Verschwörungen geprägt sind.

Aber auch auf Facebook findet sich eine Seite mit unregelmäßigen Postings.

Diese wurde am 24. Juni 2018 erstellt und hat 6.600 Likes (Stand: Mai 2020).

Außerdem ziert die Abkürzung zahlreiche Merchandise-Artikel, die unter anderem bei Etsy und Amazon zu kaufen sind.

Video

Weitere Informationen/Quellen

Gefallen dir die Inhalte? 🙂
[Bewertungen: 15 Durchschnitt: 2.3]

War schon im Netz aktiv, als Meme noch ein Fremdwort war. Seit klein auf als Gamer unterwegs. Norddeutscher Schreiberling, der digitales Gedöns aller Art suchtet. Kümmert sich um den Content auf OnlineSprache.de

9 Kommentare

Hat euch nicht zu interessieren am 28. Mai 2020:

Findet ihr es eigentlich richtig, euch gegen die Menschen zu stellen und Fake-News zu verbreiten?
Dieser Beitrag strotzt nur so von Fake-News…

Bestimmt seid ihr auch noch Stolz darauf propagandistische Falschaussagen zu tätigen und das Hitler Regime, den National/InternationalSOZIALISMUS, Tür und Tor zu öffnen.

Schämen solltet ihr euch, macht euch vom Acker.

Julia Rosenkranz am 28. Mai 2020:

Danke für deinen Kommentar.

Leser1 am 20. Juni 2020:

„Selbsternannte Journalisten“ — Seit wann braucht man denn eine Ernennung, um Journalist zu werden?

Julia Rosenkranz am 20. Juni 2020:

Braucht es nicht. Daher die Betitelung als „Selbsternennung“ anstatt von „Ernennung“ mit abweichenden Definitionen.

Komisch am 20. Juli 2020:

„… die von patriotischen und rechtsradikalen Verschwörungen geprägt sind.“
Wenn ich das so lese verstehe ich das so, dass der Verfasser dieses Satzes an Rechtsradikale Verschwörungen glaubt, was ihm/sie zu einem/einer Verschwörungstheoretiker/in macht.

Wollt ich nur mal so gesagt haben:
eine Verschwörung, ist eine Verschwörung.
Eine Verschwörungstheorie, ist die Theorie.
get your shit straight

Mina am 26. Juli 2020:

Am Ende werden auch die Blinden sehen. Das wünsch ich euch!
Die „Verschwörungstheoretiker“ als rassisten und antisemiten zu betiteln ist…. sehr schlecht informiert…

Julia Rosenkranz am 26. Juli 2020:

Wir drücken die Daumen!

Sylou my Dream am 28. Juli 2020:

Hallo Mainstream Fanatiker, weshalb glaubt ihr zu wissen, was in eurem Kopf gar keinen Platz haben kann. Aber klar, ich kann verstehen, dass ihr euch vor Angst in die Hosen macht. Was passiert mit euch, wenn doch die Verschwörungstheoretiker recht haben und die ganze Mainstream Kake nur elende Fake News sind.

Ich wünsche euch viel Spass in der Hölle.

Julia Rosenkranz am 28. Juli 2020:

Viel Spaß im Himmel!



Sag deine Meinung



Onlinesprache bei Instagram Instagram Facebook Facebook Twitter Twitter Pinterest Pinterest

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt | Sitemap | SlangLang