Salt Bae

Letzte Aktualisierung am 11.09.2019 | 7 Aufrufe | Fehler melden

#Bedeutung | #Ursprung | #Verbreitung

Bedeutung

Salt Bae ist der populäre Spitzname des kurdisch-türkischen Fleischers und Gastronom Nusret Gökçe, welchen er durch ein im Januar 2017 veröffentlichtes Video erhielt.

In diesem ist Gökçe zu sehen, wie er ein Stück Fleisch tranchiert und dieses mit einer ganz bestimmten Armbewegung salzt. Bis heute hat das Video mehr als 16 Millionen Aufrufe und über 600.000 Likes (Quelle: Instagram; Stand: September 2019)

„Bae“ ist dabei ein Akronym, was für den englischen Ausspruch „before anyone else“ steht und übersetzt „vor allen anderen“ bedeutet.

Salt Bae

Öffentliches Interesse

Ursprung

Der Metzger ist Besitzer der Gastronomiekette Nusr-Et und hat diverse Restaurants u.a. in Istanbul, Ankara, Abu Dhabi, Dubai, Miami und New York.

Dem großen Teiler der Allgemeinheit wurde der Spitzname „Salt Bae“ jedoch erst durch den Fußballer Franck Ribery bekannt, als dieser im Januar 2019 in einem Nusr-Et-Restaurant ein vergoldetes Steak aß und dieser dafür einen Shitstorm erntete.

Verbreitung

Abgesehen von der negativen Presse gegenüber dem französischen Profifußballer, erhält der Gastronom weiterhin viel Aufmerksamkeit, die er selbst auf seinen Internetauftritten inszeniert.

Ein besonderes Merkmal ist neben der Salz-Armbewegung vor allem seine schwarze Sonnenbrille, die „Salt Bae“ immer trägt.

Durch seine Popularität und sein Interesse für Sport hatte er schon unzählige Profisportler, darunter Christiano Ronaldo, Lionel Messi, Nico Rosberg und Michael Phelps, in seinen Restaurants zu Gast.

Video

Weitere Informationen

Gute Erklärung? 🙂
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]


Ecosia

Sag deine Meinung

Impressum | Datenschutzerklärung | Verzeichnis | Über uns | Kontakt